Arbeitseinsätze

Seit dem Jahr 2013 werden durch den Vorstand des SV Grieben 47 e.V. über das ganze Sportjahr hinweg Arbeitseinsätze zur Werterhaltung der Sportanlagen organisiert und durchgeführt. Hierzu waren alle aktiven erwachsen Mitglieder in 8 über das Jahr verteilten Arbeitseinsätzen dazu aufgefordert ehrenamtliche Stunden zu leisten. Dies betraf zum Beispiel die Reingung des Sportlerheims sowie Reparatur- und Pflegearbeiten auf dem Sportplatz oder im Kraftraum. Diese Arbeitseinsätze verliefen mit überwiegend positiver Resonanz, wobei es hier noch an einem verbindlichen Beschluss fehlte.  

Auf der Mitgliederversammlung am  17.01.2014 wurde nunmehr ein verbindlicher Beschluss gefasst. Hier der genaue Wortlaut:

1. Zum Erhalt der Sportanlagen des SV Grieben 47 e.V. hat jedes erwachsene aktive Mitglied vier unentgeltliche Arbeitsstunden im Kalenderjahr abzuleisten. Dabei hat jede geleistet Arbeitsstunde einen imaginären Wert von 5,00 Euro.

2. Alternativ besteht die Möglichkeit nichtgeleistete Arbeitsstunden durch eine Geldleistung auszugleichen. Pro nicht geleisteter Arbeitsstunde werden 5,00 Euro veranschlagt.

Mit Beschluss des Vorstandes vom 26.01.2016 wurde folgende Änderung festgelegt: Ab dem Kalenderjahr 2015 hat jedes erwachsene, aktive Mitglied zwei unentgeltliche Arbeitstunden abzuleisten. (Ersatzweise sind pro nicht abgeleistete Arbeitsstunde 5 Euro zu entrichten.) Zudem soll pro Abteilung zusätzlich ein Arbeitseinsatz erfolgen.

An dieser Stelle können die aktuell festgesetzten Arbeitseinsätze in Erfahrung gebracht werden. Folgende Termine für das Sportjahr 2016 wurden bereits festgelegt: 

 Termin
 Uhrzeit
 Verantwortlicher
 Arbeitsumfang
 08.04.2016 ab 17.00 Uhr Rainer Dittrich /Iris Tabbert Sportplatz und Sportlerheim (Frühjahrsputz)
 09.04.2016  n.b. Norbert Dittrich Kraftraum - Reinigung
 20.05.2016 ab 17.00 Uhr Frank Tabbert / Steffi Häußler Sportplatz und Sportlerheim zur Vorbereitung Elbelauf
 n.b.   
 n.b.   
 n.b.   
 n.b.   

 

Zum genauen Inhalt und mitzubringenden Gerätschaften und Utensilien erteilen die Abteilungsleiter Auskunft. Gerne können die Abteilungen auch eigene Arbeitseinsätze mit den jeweiligen Mitgliedern organisieren.

 

Hier sehen Sie ein paar Bilder von Arbeitseinsätzen:

 

       

Arbeitseinsatz am 09.05.2014

 

Arbeitseinsatz am 09.05.2014

 

Arbeitseinsatz am 09.05.2014

 

 

       

Wintereinsatz auf dem Sportplatz

 

Abtransport von Schnee

 

neue Barriere